Freitag, 5. April 2013

deichtheater

ich liebe es, in wedel auf den deich zu gehen ... egal ob es der hamburger yachthafen ist, von dem man richtung deich laufen kann ... oder fährmannssand wählt, wo man nach oben zum deich guckt und die menschen theater spielen lässt ... ich weiß, was sie sehen, aber ich sehe es nicht ... sie gucken in die leere ... vermeintlich ... oder es geht weiter zur hettlinger schanze. hier habe ich strand ... einen ministrand, es ist schön dort unter dem riesigen masten ... ja, ich habe manchmal eigenartige gelüste ... oder es geht weiter zum haselauer hafen mit dem see und den vielen schafen ... und den bötchen, die manchmal auf dem trockenen liegen ... aber am kiosk bekommt man etwas zu trinken :)








1 Kommentar:

  1. eine irregute serie
    jedes bild einzigartig gut
    und zusammen eine kleine welt

    AntwortenLöschen